Jubiläum – 1 Jahr TschakkoCreations.de

Ein Jahr ist es nun her, dass ich das Hobby Backen, Torten dekorieren und Süße Sachen selber machen für mich entdeckt habe.

Los ging es mit einem Sonderangebot (ich liebe ja Schnäppchen, die praktisch sind), mit dem man alle Zutaten für eine wunderschöne Muttertags- oder Valentinstorte beisammen hatte.

Ein Jahr später habe ich sicher immer noch eine Menge zu lernen, aber bin stolz, dass ich mich verbessert habe. Ja, ich weis, Eigenlob stinkt. – Aber trotzdem 😉

Muttertagstorte – Meine erste Fondanttorte!
Muttertagstorte 2015 – Meine erste Fondanttorte!
Muttertag 2016
Muttertag 2016 – Für Dich, Mama!

 

 

 

 

 

 

 

 

Danach ging es weiter über diverse persönliche Höhepunkte, wie meiner ersten 3D-Motivtorte, dem Two-Face-Minion, einer klassischen Kalten-Schnauze oder meiner ersten Zuckerrose bis hin zur Valentinstagstorte 2016 und der Konfirmationstorte für meinen Cousin mit Royal Icing Kirche.

Making of: Two-Face-Minion
Making of: Two-Face-Minion
Kalte Schnauze
Kalte Schnauze
Zuckerrosenkurs
Zuckerrosenkurs
Royal Icing Kirche zur Konfirmation
Kirche zur Konfirmation

 

 

 

 

 

 

 

Aber es gab auch ein paar Flopps und kleine bis größere Malheure, die Ihr mit mir durchgestanden habt.

Ich erinnere nur an den, für mich doch sehr enttäuschenden Japanischen-Soufflé Käsekuchen, oder den „Penisbruch“ bei der Pralinenherstellung.

Japanischer Soufflé Käsekuchen
Japanischer Soufflé Käsekuchen
Flammende Konfekt-Herzen
Flammende Konfekt-Herzen

 

 

 

 

 

 

 

Ich möchte mich an dieser Stelle herzlich bei Euch für dieses tolle Jahr bedanken. Ich habe viel dazu gelernt, ich hoffe, Ihr dabei auch das eine oder andere. Vielen Dank für die ganzen Tipps, die ich von Euch bekommen habe!

Ich hoffe, dass das kommende Jahr genau so spannend und lehrreich weiter geht, wie das vorhergehende.

Einige Ziele habe ich mir schon gesetzt. Z.B. 2.000 Follower auf Facebook; eine übersichtliche Basiswissen-Rubrik auf meiner Seite; vielleicht einen Gastbeitrag bei einem der großen Backblogs. Wer weis schon, was das Jahr sonst noch bringt. Wie heist es so schön: Das Leben ist, was passiert, während man Pläne schmiedet.

Nun noch ein paar Fragen an Euch:

  • Was war der Beitrag von mir, der Euch bislang am besten gefallen hat und warum?
  • Habt Ihr schon das eine oder andere Rezept nachgebacken?
  • Gibt es etwas, das Ihr mir empfehlen würdet dieses Jahr unbedingt einmal auszuprobieren?

Ich freue mich, wenn Ihr diese Fragen direkt unter dem Blogbeitrag auf http://TschakkoCreations.de kommentiert. Bitte nicht auf Facebook, Twitter, Pinterest oder Instagram. Dort findet man mich zwar auch, aber es ist für mich einfacher zu merken, wenn hier alles gesammelt steht. Ich werde ja auch nicht jünger, da bin ich für jede Gedankenstütze dankbar. 😉

Viel Spass beim Backen, auf ein weiteres Jahr!

Euer Stefan

Über einen Kommentar von Dir freue ich mich sehr!

%d Bloggern gefällt das: