Haus zum Tee

Werbung – Dieses kunterbunte Häusschen habe ich für ein befreundetes Paar gebaut. Beide haben Ihre Geburtstage zusammen gefeiert, im Rohbau des neuen Hauses. War ein toller Abend!

Unter der Deko steckt mein Rührkuchen mit einem Schuss Zitronenaroma, geteilt und mit Himbeermarmelade aus dem eigenen Garten von Muttern bestrichen.

Das Dach habe ich mit der einer Prägerolle mit Herzchenmuster bearbeitet. Soll ganz schnulzig zum Ausdruck bringen, dass ich den beiden wüsche, dass ihr zukünftiges gemeinsames Leben unterm eigenen Dach von viel Liebe geprägt sein soll. 🙂

Was kam zum Einsatz?

  • Fondant gekauft von Pati-Versand.de
  • Prägerolle „Hearts“ gesponsert von Sillimolds.de
  • Mold für Türen und Fenster sowie Mauermuster: Geschenk der Familie 🙂

Über einen Kommentar von Dir freue ich mich sehr!

%d Bloggern gefällt das: