EM 2016 – Drei süße Schlemmerrezepte mit TASSEN

Werbung

Die Fußball-Europameisterschaft steht kurz bevor. Höchste Zeit, sich Gedanken darüber zu machen, was bei den Spielen alles auf den Tisch kommt. Da ich in Deutschland wohne sowie geboren und aufgewachsen bin, muss natürlich stilecht, wie es sich für so ein Event gehört, in den Deutschlandfarben gedeckt werden.

Tassen_1

Für den Tag der Tage habe ich hier schonmal probegedeckt und auch drei leckere TASSEN-Kuchen von chefkoch.de unter die Lupe genommen. Ich kann nur sagen, alle drei sind super lecker, ruckzuck sowohl einzeln als auch gleichzeitig zusammen zubereitet und auf dem Tisch. Ideal also für frischen Nachschub in der Halbzeitpause für alle, die auch so einen süßen Zahn haben wie ich 😉

Tassen_2

Rezeptidee #1
TASSEN-Brownie

Zutaten

  • 60g Mehl (4 EL)
  • 40g Zucker (4 EL)
  • 20g Backkakao (2 EL)
  • 3 EL Milch
  • 3 EL neutrales Öl
  • 1 Ei
  • Backtropfen nach belieben (alternativ gehen auch Smarties, Nüsse, Rosinen, oder was Euch gerade in die Hände fällt)

Zubereitung

  1. Alle Zutaten bis auf die Backtropfen in die TASSE geben und gut miteinander vermengen, bis ein zähflüssiger Teig entsteht.
  2. Nun die Backtropfen untermengen.
  3. TASSE bei 650 Watt ca. 5 Minuten in die Mikrowelle stellen.
  4. Servieren und genießen!

Tassen_Brownie

Rezeptidee #2
Schoko-Nuss-TASSEN-Kuchen

Zutaten

  • 75g Mehl (4 EL)
  • 100ml Milch
  • 60g Zucker (4EL)
  • 3 EL neutrales Öl
  • 25g gemahlene Nüsse (3 EL)
  • 20g Backkakao (2EL)
  • 1 Ei
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • Vanilleextrakt
  • 1EL Zucker extra

Zubereitung

  1. Mehl, Milch, Zucker, Öl und Ei in einer kleinen Schüssel miteinander vermengen.
  2. Die Hälfte davon in eine zweite kleine Schüssel geben.
  3. Zur ersten Schüssel gebt Ihr nun den Kakao und den EL Zucker extra und vermengt das ganze.
  4. In die zweite Schüssel kommen die gemahlenen Nüsse sowie Vanillezucker und -extrakt und werden ebenfalls vermengt.
  5. Beides nun immer im Wechsel in die TASSE füllen.
  6. Ca. 5 Minuten bei 650 Watt in die Mikrowelle stellen.
  7. Servieren und genießen!

Tassen_Schoko_Nuss

Rezeptidee #3
TASSEN-Nusskuchen

Zutaten

  • 150g gemahlene Haselnüsse
  • 3 Eier
  • 1 TL Backpulver (5g)
  • 80g Zucker

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in der TASSE gut miteinander vermengen.
  2. Bei 650 Watt ca. 5 Minuten in der Mikrowelle „backen“.
  3. Servieren und genießen!

Tassen_Nuss

Wichtige Hinweise

Ihr könnt die Rezepte problemlos hintereinander weg zubereiten und in die TASSEN füllen. Wenn Eure Mikrowelle groß genug ist, könnt Ihr alle drei zusammen hineinstellen und spart so Zeit und Energie beim „Backen“. Allerdings gilt es zu beachten, dass sich durch die größere Menge die Backzeit etwas verlängert und es insgesamt 8 Minuten braucht, bis die TASSEN-Kuchen fertig sind.

Wie schon bei den Backöfen, so gilt auch für die Mikrowelle: jede ist anders. Also am besten einmal für Eure Mikrowelle austesten, wie die Garzeiten sind. Macht im Zweifel die Stäbchenprobe, denn braun werden die Küchlein nicht! Die Mikrowelle gart den Teig von innen heraus. die Oberfläche bleibt, wie unten auf dem Bild zu sehen, schön saftig, glänzend, der Kuchen ist aber schon fertig. Wenn Ihr die Kuchen zu lange in der Mikrowelle lasst, kann es passieren, dass sie von innen heraus verbrennen. Aber keine Sorge, es ist nicht so schwer, wie es sich jetzt gerade liest 😉

Achtung, die TASSEN werden heiß, also nicht die Topflappen vergessen!

Wem die glänzende Oberfläche nicht gefällt, der kann das ganze noch mit etwas Sahne, Puderzucker, Schokopudding, oder, oder, oder verfeinern. Mein absoluter Favorit ist übrigens der TASSEN-Brownie, noch warm, mit einer Kugel Vanilleeis. – Einfach lecker!

Tassen_Ueberblick

Was kam zum Einsatz?

58Products_-_EM_Special_-_Schland_Edition_Limitiert_web

Über einen Kommentar von Dir freue ich mich sehr!

%d Bloggern gefällt das: