Chocolate Chips-Cookies (Subway)

Diese genialen Cookies (nach einem Rezept von Chefkoch.de) habe ich schon ewig vor gehabt einmal selber zu machen. Heute war es dann kurzentschlossen soweit und ich bin begeistert!


Zutaten:

  • 280g Mehl
  • 1 TL Natron
  • 1 gestr. TL Salz
  • 250g Butter (weich)
  • 260g Zucker
  • 2 Eier
  • 300g Schokoladen Backtropfen (Wichtig: Backfest!!!)

Zubereitung:

  1. Butter und Zucker 3 Min. schaumig rühren
  2. Eier dazu geben und nochmals 3 Min. cremig rühren
  3. Mehl, Natron und Salz in einer separaten Schüssel miteinander vermischen
  4. Backofen anstellen, dass er auf 190 Grad Umluft vorheizt
  5. Nun die Mehlmischung zum Teig hinzugeben und unterrühren mit einem Löffel oder einem Teigschaber (Nur soviel, bis das Mehl eingearbeitet ist)
  6. Schokotropfen unterheben
  7. Nun Teig mit einem Teelöffel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und leicht andrücken (Platz zum Verlaufen einplanen!)
  8. 10-13 Min. im vorgeheizten Backofen backen, bis der gewünschte Bräunegrad erreicht ist
  9. Aus dem Backofen holen und ca. 20 Min. auskühlen lassen (Achtung, in warmen Zustand sehr weich, werden dann aber fester!)

Das Rezept reicht für 40-50 Cookies (je nachdem, wie groß Ihr diese haben wollt)

Ein Gedanke zu „Chocolate Chips-Cookies (Subway)

Über einen Kommentar von Dir freue ich mich sehr!